Neuigkeiten aus dem Institut

Liste wird gefiltert nach:

Filter zurücksetzen
Die Australische Bartagame Pogona vitticeps.

Ein molekularer Atlas des Gehirns eines australischen Drachen wirft ein neues Licht auf über 300 Millionen Jahre Gehirnentwicklung
  mehr

Cécile Vogt: Gender, Politik und die Wahrnehmung von Exzellenz in den Neurowissenschaften

Eine Podiumsdiskussion zur kürzlich erschienenen Biografie von Cécile Vogt, Pionierin der Hirnforschung und Mitgründerin des Kaiser-Wilhelm-Instituts für Hirnforschung mehr

Beruhigen, um zu denken: neue Netzwerke im menschlichen Gehirn

Forschende kartieren markante Unterschiede in den neuronalen Schaltkreisen von Maus und Mensch mehr

Otto-Hahn-Medaille für Nachwuchswissenschaftler

Caspar Glock wird von der Max-Planck-Gesellschaft für herausragende wissenschaftliche Leistungen während seiner Doktorarbeit ausgezeichnet mehr

Never Forget

Never Forget

27. Mai 2022

Eine Gedenkskulptur am Max-Planck-Institut für Hirnforschung erinnert an die tragische Geschichte des Vorgängerinstituts während des Dritten Reichs mehr

Millionenförderung aus Brüssel für Max-Planck

Zwölf Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler freuen sich über hohe Fördergelder mehr

ERC Advanced Grant für Erin Schuman

Die Frankfurter Neurowissenschaftlerin erhält ihren dritten ERC Advanced Grant für die Forschung an spezialisierten Kompartimenten in Neuronen mehr

Mehr anzeigen
Zur Redakteursansicht