Karrieren am MPI für Hirnforschung

Karrieren am MPI für Hirnforschung

Das Max-Planck-Institut für Hirnforschung ist eine Einrichtung für Grundlagenforschung und wissenschaftliche Ausbildung, die sich mit dem Verständnis des Gehirns beschäftigt. Wir suchen Menschen mit unkonventionellen Ideen und exzellenten Leistungen. Wir bieten die Möglichkeit, sich über unser Jobportal zu bewerben.

Unser Institut ist weitgehend autonom. Neben unseren wissenschaftlichen Abteilungen haben wir eine Vielzahl von akademischen und nicht-akademischen Servicegruppen, darunter Mikroskopie, Bioinformatik, Proteomik, IT, Elektronik, die mechanische Werkstatt, das Facility Management und das Tierhaus. Das Ziel unseres Kollegiums in den Servicegruppen ist es, die Arbeit der Wissenschaftler*innen in allen Belangen voll zu unterstützen, d.h. in allen Situationen mit Rat und Tat zur Seite zu stehen. Wir freuen uns, hochqualifizierten Fachkräften die Möglichkeit zu bieten, unsere Wissenschaftler*innen bei ihrer Arbeit zu unterstützen. In unsere Verträge sind in Abstimmung der Anwendung und Gültigkeit des Tarifvertrages für den öffentlichen Dienst (TVöD Bund).

Erforderliche Fähigkeiten
Wenn Sie Spaß an der Arbeit in einem internationalen Forschungsumfeld haben, gerne mit Menschen aus unterschiedlichen Kulturkreisen zusammenarbeiten, gerne täglich Ansprechpartner*in für Menschen mit Fragen sind, genügend Enthusiasmus mitbringen, um sich immer wieder auf neue Herausforderungen einzulassen und gerne pragmatisch die vielfältigen kniffligen Aufgaben des Alltags lösen, dann ist dies der richtige Job für Sie.

Wie bewirbt man sich?

Der Bewerbungsprozess für unser Institut ist unterschiedlich. Bei einer ausgeschriebenen Stelle wird in der Ausschreibung angegeben, ob die Bewerbung per E-Mail oder auf dem klassischen Postweg erfolgen soll. Oft werden Bewerbungen per E-Mail oder unser Job Portal bevorzugt. Sie können auch gerne Ihr Interesse an einer Mitarbeit bei uns erkunden, auch wenn keine Stelle ausgeschrieben ist. Bitte wenden Sie sich an unsere Personalabteilung, um zu erfragen, ob eine Initiativbewerbung sinnvoll ist. Bitte beachten Sie, dass wir Bewerbungsunterlagen nicht zurücksenden. Ihre Unterlagen werden nach zwei Monaten vernichtet.

Wissenschaftliche Stellen
Für Doktorandenstellen wenden Sie sich bitte an die , für wissenschaftliche Stellen, wie z.B. Postdoc-Stellen, an die Abteilungsleiter.

Bewerben Sie sich direkt auf administrative / technische Positionen über unser Jobportal.

(Siehe auch rechts im Ticker und schauen Sie nach weiteren Anzeigen auf unserer englischen Jobseite).

Zur Redakteursansicht